LAV Naila freut sich, dass sich trotz Corona Pandemie und langer Trainingspause drei junge Leute den einzelnen Disziplinen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens stellten.

Ohne jegliche Trainingseinheiten geleistet zu haben, ist es allen gelungen, auf Anhieb verschiedene Sportabzeichen zu erwerben. Mit jeweils einer Prüfung in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erreichte Robin Geinitz das Deutsche Sportabzeichen in Gold. Seinem Sportkollegen Oliver Gerbach ist es gelungen, Silber zu erwerben. Das silberne Abzeichen gelang auch Shirley Frisch, diese war zur Übergabe leider verhindert. Vorsitzende Helena Krofta überreichte die Urkunden und freute sich über gewisse Normalität im LAV Sportbetrieb in der jetzigen schwierigen Zeit.

von links – Oliver Gerbach, LAV Trainer Axel Hofmann, Robin Geinitz (Shirley Frisch fehlt)
Sportabzeichen